Mittwoch, 05 Februar 2014 12:29

Gerätekommandos

geschrieben von

Bis auf die Sprünge sollten der Hund für jedes Gerät ein Kommando kennen

Mittwoch, 05 Februar 2014 12:28

Führarm fern vom Körper

geschrieben von

Je weiter man den Führarm vom Körper entfernt hält , desto weiter weg sollte der Hund arbeiten.

Mittwoch, 05 Februar 2014 12:26

Führarm am Körper

geschrieben von

Den Führarm kann man unterschiedlich einsetzen und dem Hund damit ganz unterschiedliche Dinge signalisieren. So soll der Hund möglichst nah bei Hundeführer arbeiten, wenn dieser den Führarm nah am Körper hat.

Mittwoch, 05 Februar 2014 12:25

Gegenarm

geschrieben von

Der Gegenarm ist der Arm der weiter vom Hund entfernte Arm.Wenn der Hund an der linken Seite des Hundeführers läuft ist der Gegenarm somit der rechte Arm, läuft der Hund rechts der linke. Wenn man den Gegenarm benutzt, setzt man zwangsläufig auch ein Schulterkommando ein, weil man sich zum Hund drehen muss.

Mittwoch, 05 Februar 2014 12:24

Führarm

geschrieben von

Der Führarm ist immer der Arm der dem Hund am nächsten ist. Läuft der Hund also an der linken Seite ist der linke Arm der Führarm, läuft der Hund rechts ist der rechte Arm der Führarm

Mittwoch, 05 Februar 2014 12:22

Neben dem Gerät

geschrieben von

Nur Position neben dem Gerät gibt dem Hund zunächst nur die Information das dieses Gerät gearbeitet wird und in welche Richtung es danach weiter geht.

Mittwoch, 05 Februar 2014 12:21

vor dem Gerät

geschrieben von

Wenn der Hundeführer sich vor einem Hindernis positioniert, sollte dieses dem Hund immer signalisieren das es nicht hinter dem Gerät weiter geht.

Mittwoch, 05 Februar 2014 12:19

Hinter dem Gerät

geschrieben von

Mit der Position hinter dem Gerät kann der Hundeführer dem Hund zeigen wohin es hinter dem Gerät weiter geht

Mittwoch, 05 Februar 2014 12:11

Verzögerung

geschrieben von

Der Hundeführer verlangsamt seine Bewegung um dem Hund zu signalisieren das z.b eine Wendung oder Kurve folgt.

Mittwoch, 05 Februar 2014 12:09

Beschleunigung

geschrieben von

Der Hundeführer beschleunigt um sich Vorsprung zu erarbeiten oder den Hund zum schneller laufen zu animieren